RECRUITING UND RETENTION IM FOKUS: #RC22 FESTIVAL IS BACK

TERRITORY Embrace veranstaltet am 14. und 15. Juni 2022 das #RC22 Festival, das Branchenevent rund um Recruiting und Retention. Wir erleben den Übergang vom Fachkräfte- zum Arbeitskräftemangel. Da dies im Developer-Bereich seit vielen Jahren schon Realität ist, findet das #RC22 Festival in Kooperation mit dem World Congress von WeAreDevelopers auf dem Messegelände in Berlin statt. Um ein besseres Verständnis zwischen Recruiter:innen und Developer:innen zu schaffen, geht es beim #RC22 um geschäftskritische Aspekte der Gewinnung und des Haltens der passenden Talente, um Erfahrungen aus dem eCommerce und Marketing für HR und um die große Frage, wie Employer Branding und Recruiting mit New Work, Technologie, der HR Tech- und Startup-Szene zusammenhängen, sich gegenseitig bedingen und befruchten.

„Inzwischen gehören Recruiting und Retention in allen Branchen und Unternehmen aller Größenordnungen zu den wichtigsten Themen für jede Geschäftsführung,“ sagt Gero Hesse, Geschäftsführer von TERRITORY Embrace. „Deshalb ist es sinnvoll, aus dem TECH-Bereich heraus zu lernen und zu überlegen, was auf andere Zielgruppen übertragbar ist. Wer die Königsdisziplin beherrscht, kann viele Ableitungen treffen.“

Unsere Arbeitswelt ist eine andere als noch vor kurzem. In allen Branchen spüren Unternehmen die Auswirkungen des Arbeitnehmermarktes, der Digitalisierung und der Demografie-Entwicklung. Mit dem Motto PEOPLEPOWER/ON wird dem Rechnung getragen. Auf dem Event werden fundierte Antworten geliefert, u.a. von den Keynote-Speaker:innen Cawa Younosi von SAP, Global Head of People Experience, Frauke von Polier, Chief People Officer bei VIESSMANN, und US-Bestsellerautor John Strelecky. Wie beim #RC18 und #RC19 wird das Festival von StepStone präsentiert, eine der führenden Recruiting-Plattformen weltweit.

WeAreDevelopers betreibt eine der weltweit aktivsten Communities für Software-Entwickler:innen. Auf dem WeAreDevelopers World Congress tauschen sich mehr als 5.000 Teilnehmer:innen über aktuelle Trends und Best Practices in der Softwareentwicklung aus. „Wir freuen uns, unsere Expertise im Bereich IT-Recruiting beim #RC22 Festival einzubringen“, sagt Rudi Bauer, Managing Director. „Teilnehmer:innen des #RC22 Festivals erhalten auch Zugang zum WeAreDevelopers World Congress und somit die Möglichkeit in die Welt der IT-Fachkräfte einzutauchen.“

Zielgruppe für das #RC22 sind die Menschen, die sich beruflich u.a. mit folgenden Fragen beschäftigen:

Wie gelingt es uns, People-Themen ganzheitlich und mit den neuesten technologischen Möglichkeiten umzusetzen, ohne den alles entscheidenden Human Factor zu verlieren?
Warum sind Re- und Up-Skilling so relevant in diesem Kontext?
Wie verstehen wir schwierige Zielgruppen besser am Beispiel der Developer:innen – ist es nicht Zeit für eine Demystifizierung?

Ticketpreise für das Zwei-Tage-Event in Messehalle 7 starten bei 599 Euro. Der World Congress von WeAreDevelopers findet zeitgleich neben dem #RC22 statt. Die #RC-Tickets sind auch auf dem World Congress gültig. Alle Infos zum #RC22 Festival unter www.rc22.de, alle Infos zum World Congress unter www.wearedevelopers.com/world-congress.